VfV- Verband der Fachanwälte für Vergaberecht e.V.

 

Über uns 

 

Der Verein

Der Verein wurde mit seiner konstituierenden Sitzung am 10.12.2015 gegründet. Die Gründungsmitglieder haben gemeinsam den ersten Fachanwaltslehrgang zum Vergaberecht des Deutschen Anwaltsinstitutes in Bochum absolviert und dies zum Anlass genommen, mit dem Verein ein gemeinsames Forum für den fachlichen Austausch zu schaffen.

Ansprechpartner

Als Ansprechpartner stehen sämtliche Vereinsmitglieder zur Verfügung. Vorstände sind die Rechtsanwälte Dr. Jochen Heide, Düsseldorf (Vors.); Tobias Osseforth, München; Prof. Hans-Henning Irmler, Schwerin; Dr. Michael Sitsen, Düsseldorf; Gerald Webeler, Koblenz; Andreaus Haupt, Köln und Simon-B. Strehse, Hamburg.

 Jahresversammlungen und Fortbildungen finden rotierend an Standorten im gesamten Bundesgebiet statt.

Tätigkeit

Die Tätigkeit des Vereins dient der fachlichen Fortbildung seiner Mitglieder sowie der Förderung der Forschung und Lehre auf dem Gebiet des Vergaberechts. Das Vergaberecht ist ein verhältnismäßig junges Rechtsgebiet welches sowohl politische als auch volkswirtschaftliche Zielsetzungen verfolgt. Die Mitglieder des Vereins sind allesamt im Vergaberecht tätig, schwerpunktmäßig im Bereich der Rechtsberatung, aber auch in der Lehre und Forschung. Der Fokus der Vereinsarbeit liegt daher sowohl in der Beleuchtung der Handhabung des Vergaberechts in der täglichen Praxis als auch der Überprüfung, ob gesetzte Ziele hinsichtlich politischer und ökonomischer Maßgaben tatsächlich erreicht werden.